Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in der Allgemeinpflege für den Wochenenddienst

Im Allgemeinpflegebereich ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine freie Stelle für einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für den Wochenenddienst

in Teilzeit (15,4 Stunden) zu besetzen.

Während Ihrer Tätigkeit betreuen Sie Patienten/innen, die nach modernsten operativen und konservativen Methoden behandelt werden.

Aufgaben:

  • Durchführung und Gewährleistung einer patientenorientierten Pflege nach dem Pflegeprozess
  • Unterstützung der Kollegen/innen in ihrer Arbeit bei unterschiedlicher Pflegeintensität in den Bereichen
  • Einhaltung der vorgegebenen Pflegestandards
  • Sach- und fachgerechte Durchführung medizinischer Anordnungen der Ärzte, unmittelbare und korrekte Weitergabe auffälliger Beobachtungen
  • Wundversorgung
  • Durchführung der korrekten Kurvenführung, Pflegedokumentation und Planung für die zu betreuenden Patienten/innen – Digitale Pflegedokumentation
  • Interdisziplinäre Betreuung der Patienten
  • Kontakt zu Angehörigen sowie zu anderen betroffenen Berufsgruppen
  • Abrechnungs-, Organisations- und Verwaltungsarbeiten
  • Bestellwesen nach Vorgaben der Station/Klinik

Wir erwarten:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Verantwortungsbewusstsein, Sozialkompetenz und kooperative Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Körperliche und geistige Belastbarkeit, Organisationstalent und Flexibilität
  • Interesse und Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung prozessorientierter Arbeitsabläufe
  • Offenheit für digitale Dokumentation sowie umfassendes Wissen im Dokumentationswesen
  • Kenntnisse im Wundmanagement

Wir bieten:

  • Einen interessanten, sicheren Arbeitsplatz
  • Attraktive Vergütung
  • Moderne Ausstattung
  • Flache Hierarchien
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Strukturierte Einarbeitung durch qualifizierte Praxisanleiter
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Vielfältige Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Parken in unserem Parkhaus sowie gute Anbindung zum öffentlichen Nahverkehr
  • Stressbewältigungsseminare
  • Betriebssport
  • Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten
  • Leckeres und gesundes Essen in unserer hauseigenen Kantine
  • Unterschiedlichste freiwillige Zusatzleistungen

Die Eingruppierung erfolgt nach TVöD.

Telefonische Auskünfte erteilt die Leiterin unseres Pflegedienstes, Frau Bachhuber, unter der Rufnummer 0911/2728-298.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@karriere-erler.de

oder

Nach oben