Mitarbeiter (m/w/d) im Büromanagement der Geschäftsführung (Vollzeit)

Im Zuge der Altersnachfolge ist in der Geschäftsführung zum 1. September 2019 eine Vollzeitstelle für einen

Mitarbeiter (m/w/d)
im Büromanagement der Geschäftsführung

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Allgemeine Sekretariats- und Bürotätigkeiten (Administrative und organisatorische Aufgaben, Akten- und Dokumentenverwaltung, Koordination und Überwachung von Terminen und Fristen, Kalenderführung in elektronischer Form)
  • Telefonische und schriftliche Korrespondenz nach Vorgabe sowie Anfertigen von Dokumenten/Schreiben aller Art
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Sitzungen
  • Koordination und Steuerung aller internen und externen Termine
  • Vorbereitung der Sitzungsunterlagen für Vorstand/Stiftungsrat
  • Annahme und Bearbeitung von allgemeinen Anfragen intern und extern
  • Führen und Verwalten des Ablageplans im Sekretariat/Büromanagement der Geschäftsführung
  • Organisation des Besuchermanagements für die Geschäftsleitung sowie Vor- und Nachbereitung der Räumlichkeiten und Bewirtung der Teilnehmer
  • Organisation von Reisen und Unterkünften für die Geschäftsleitung und ggf. anderer Stellen im Haus
  • Auswertung und Weitergabe von Berichten, Protokollen und Besprechungsunterlagen
  • Erstellen von Statistiken, Übersichten, Listen, Präsentationen, Protokolle
  • Bearbeitung der Postein- und -ausgänge
  • Mitwirken bei Organisation von Jubiläumsfeiern
  • Ansprechpartner für die Sachbearbeitung der Geschäftsführung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement oder vergleichbar, gerne mit Zusatzqualifikation
  • Erste Berufserfahrung in ähnlicher Position oder einer vergleichbaren Tätigkeit Sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket und dem Internet
  • Sicheres und freundliches Auftreten sowie ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Aufgeschlossen für Innovationen
  • Selbständige, strukturierte, effiziente und sorgfältige Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Flexibilität sowie gepflegte Umgangsformen
  • Schnelles Auffassungsvermögen komplexer Sachverhalte

Wir bieten Ihnen:

  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Gute Infrastruktur
  • Eine moderne Ausstattung
  • Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive Vergütung
  • "Erler-Versorgungswerk"
  • Gruppenunfallversicherung für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Betriebssport
  • "JobRad"
  • Kooperationen mit Fitnessstudios
  • Leckeres und gesundes Essen in unserer hauseigenen Kantine
  • Parkmöglichkeiten in unserem Parkhaus
  • Über 600 vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten bei namhaften Anbietern
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Das Arbeitsverhältnis sowie die Vergütung erfolgt nach TVöD/VKA.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@karriere-erler.de

oder

Nach oben