Physiotherapeut (m/w/d) 21,5 Stunden/Woche

In der Physiotherapie des Akuthauses ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitstelle als

Physiotherapeut (m/w/d)
(Mit staatlicher Anerkennung)

mit 21,5 Stunden/Woche, befristet bis 31.01.2021 zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Befunderhebung
  • Durchführung von physiotherapeutischen Behandlungen bei stationären und ambulanten Patienten aus den Fachbereichen: Orthopädie, Unfallchirurgie, Handchirurgie, Wirbelsäulentherapie sowie Allgemein- und Viszeralchirurgie im Rahmen von Einzel- und Gruppentherapien
  • Schriftliche Dokumentation der erbrachten Leistungen
  • Sicherer Umgang mit dem PC

Wir erwarten die Zusatzqualifikation bzw. Erfahrung in:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung
  • Manuelle Therapie
  • Behandlungen auf neurophysiologischer Grundlage
  • MTT / MAT oder Krankengymnastik am Gerät

Wir bieten Ihnen:

  • Ein angenehmes Betriebsklima und eine leistungsgerechte Vergütung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Gesundheitsförderung im Rahmen von Betriebssport
  • Gute Infrastruktur
  • Eine moderne Ausstattung
  • "Erler-Versorgungswerk"
  • Gruppenunfallversicherung für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Kooperationen mit Fitnessstudios
  • Leckeres und gesundes Essen in unserer hauseigenen Kantine
  • Parkmöglichkeiten in unserem Parkhaus
  • Über 600 vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten bei namhaften Anbietern
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Das Arbeitsverhältnis sowie die Vergütung erfolgt nach TVöD.

Telefonische Auskünfte erteilt die Leiterin der Therapieabteilung, Frau H. Persich, und der Rufnummer 0911/ 66 0 55- 5112.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@karriere-erler.de

oder

Nach oben