Ärztliche Schreibkraft ( m / w / d ) - 32 Stunden / Woche

In der Klinik für Konservative und Operative Wirbelsäulentherapie ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt Teilzeitstelle für eine

Ärztliche Schreibkraft (m/w/d)

mit 32 Stunden/ Woche befristet zur Mutterschutz- und Elternzeitvertretung zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet sieht wie folgt aus:

  • Sie schreiben medizinische Befunde, Arztbriefe, Korrespondenzen, Berichte sowie Aktenvermerke nach Diktat
  • Und übernehmen allgemeine Bürotätigkeiten (Post Ein- und Ausgang sowie Umlauf)
  • Zudem fällt die telefonische Terminvergabe sowie das Bettenmanagement in elektronischer Form in Vertretungsfällen in Ihren Aufgabenbereich

Mit folgenden Profil überzeugen Sie uns:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d), Arzthelferin (m/w/d) oder vergleichbar
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung als ärztliche Schreibkraft (m/w/d)
  • Sie besitzen bereits Kenntnis der medizinischen Terminologie
  • Das sichere Schreiben nach Diktat im 10 Finger-System sowie Sicherheit in der Interpunktion und Orthographie können Sie vorweisen
  • Mit dem PC und den gängigen Office-Anwendungen gehen Sie sicher um und idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse in der Anwendung von Orbis (KIS) erlangen können
  • Durch Ihre gute Allgemeinbildung und Ihre sehr guten Umgangsformen überzeugen Sie sowohl Patienten als auch Mitarbeiter
  • Zudem treten Sie sicher, sympathisch und überzeugend auf
  • Sie arbeiten selbständig und bringen sich mit Eigeninitiative und Organisationsvermögen im Sekretariat der Klinik für Orthopädie ein
  • Darüber hinaus sind Sie durchsetzungsfähig, belastbar und verfügen über eine hohe Sozial- und Kommunikative Kompetenz, was Ihnen zu einer patientenorientierten Einstellung behilft

Wir möchten Sie mit folgenden Argumenten überzeugen:

  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Gute Infrastruktur
  • Eine moderne Ausstattung
  • Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive Vergütung
  • "Erler-Versorgungswerk"
  • Gruppenunfallversicherung für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Betriebssport
  • "JobRad"
  • Kooperationen mit Fitnessstudios
  • Leckeres und gesundes Essen in unserer hauseigenen Kantine
  • Parkmöglichkeiten in unserem Parkhaus
  • Über 600 vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten bei namhaften Anbietern
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Das Arbeitsverhältnis sowie die Vergütung erfolgt nach TVöD/ VKA.

Für Rückfragen können Sie sich gerne an unser Bewerbermanagement (Frau Helmreich 0911/ 27 28 -596 oder Frau Kiener 0911/ 27 28 -119) wenden.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an  bewerbung@karriere-erler.de

oder

Gerne nehmen wir auch schriftliche Bewerbungen entgegen und bestätigen Ihnen den Eingang. Wir bitten Sie allerdings zu beachten, dass diese nicht zurückgeschickt werden.

Nach oben