Physiotherapeut ( m / w / d ) - Reha-Zentrum

In der Physiotherapie unseres Reha-Zentrums suchen wir zum 01.01.2022 einen

Physiotherapeuten (m/w/d)
(mit staatlicher Anerkennung)

in Teilzeit (19,25 Stunden/ Woche) für eine Elternzeitbefristung bis 16.07.2022.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Befunderhebung
  • Durchführung von physiotherapeutischen Behandlungen bei stationären und ambulanten Patienten aus den Fachbereichen: Orthopädie, Unfallchirurgie, Handchirurgie, Wirbelsäulentherapie sowie Allgemein- und Viszeralchirurgie im Rahmen von Einzel- und Gruppentherapien
  • Schriftliche Dokumentation der erbrachten Leistungen
  • Sicherer Umgang mit dem PC

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung
  • Mindestens 2jährige Tätigkeit nach der staatlichen Anerkennung mit Schwerpunkt in der Behandlung Unfallverletzter, davon mindestens 6 Monate Tätigkeit in einer Unfallklinik, unfallchirurgischen/ orthopädischen Abteilung eines Krankenhauses/ einer Rehabilitationsklinik oder Einrichtung der „Erweiterten Ambulanten Physiotherapie-EAP“; diese Tätigkeit darf nicht länger als drei Jahre zurückliegen
  • Abgeschlossene anerkannte Aus-/Weiterbildung in neurophysiologischen Behandlungstechniken mit mindestens 150 Stunden und manueller Therapie von mindestens 250 Stunden
  • Abgeschlossener Grundkurs „Medizinische Trainingstherapie in der EAP“ oder „Medizinische Aufbautherapie“ oder Krankengymnastik am Gerät“ von 40 Stunden
  • Abgeschlossener Kurs „Sportphysiotherapie in der EAP“ oder Grundkurs und Tapekurs zur Sportphysiotherapie (jeweils 30 Stunden)
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Reha Sport Lizenz Bereich Orthopädie

Wir bieten Ihnen:

  • Einen interessanten, sicheren Arbeitsplatz
  • Attraktive Vergütung
  • Moderne Ausstattung
  • Flache Hierarchien
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre
  • "Erler-Versorgungswerk"
  • Gruppenunfallversicherung für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Strukturierte Einarbeitung durch qualifizierte Praxisanleiter
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Vielfältige Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Stressbewältigungsseminare
  • Betriebssport
  • Kooperationen mit Fitnessstudios
  • Parken in unserem Parkhaus sowie gute Anbindung zum öffentlichen Nahverkehr
  • Über 600 vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten bei namhaften Anbietern
  • Leckeres und gesundes Essen in unserer hauseigenen Kantine
  • Unterschiedlichste freiwillige Zusatzleistungen

Das Arbeitsverhältnis und die Vergütung richten sich nach dem TVöD/ VKA.

Für Rückfragen können Sie sich gerne an unser Bewerbermanagement (Frau Helmreich 0911/ 27 28 -596 oder Frau Kiener 0911/ 27 28 -119) wenden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@karriere-erler.de

oder

Bitte beachten Sie, dass schriftliche Bewerbungen nicht zurückgeschickt werden.

Nach oben