Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten ( m / w / d )

Präzision und Belastbarkeit sind die Kernelemente im OP? – Wenn Sie dies so sehen, sind Sie in unserer Ausbildung als OTA an der richtigen Stelle.

Auch 2022 bieten wir in der Kliniken Dr. Erler gGmbH wieder zwei Ausbildungsplätze zum

Operationstechnischen Assistenten ( m / w / d )
(anerkannt durch die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG))

gemeinsam mit der Universitätsklinik Erlangen und weiteren Verbundkrankenhäusern an.

OTA ist ein eigenständiger Beruf im Bereich des Gesundheitswesens für den Funktionsbereich einer Klinik oder einer chirurgischen Praxis. Ihre dreijährige Ausbildung startet am 01.10.2022. Sie erhalten nach erfolgreichem Abschluss das Zertifikat „Operationstechnischer Assistent (m/w/d)“.

Ihre Ausbildungsschwerpunkte beziehen sich auf die diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen von Patienten bei der OP:

  • Planung
  • Assistenz und
  • Vorbereitung

Während Ihrer Ausbildung haben Sie Einblick in die vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten im OP. In unserem Hause durchlaufen Sie folgende Operationsabteilungen:

  • Orthopädie, Unfallchirurgie, Hand- und Plastische Chirurgie sowie Allgemeinchirurgie
  • Notfallambulanz
  • Endoskopie
  • Zentralsterilisation
  • Allgemeinpflegestation + Anästhesiepflege

Weitere Fachabteilungen lernen Sie in der Universitätsklinik in Erlangen und den weiteren Verbundkrankenhäusern kennen.

Die praktische Ausbildung (mind. 3000 Stunden) erfolgt in unserer Klinik sowie in den verschiedenen operativen Kliniken des Verbundes. Neben der praktischen Ausbildung erfolgt eine theoretische Ausbildung (mindestens 1600 Stunden). Diese findet in der Uni Erlangen statt.

Zulassungsvoraussetzung:

  • Sie haben einen Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener zweijähriger Ausbildung oder Abitur
  • Vorzugsweise haben Sie bereits eine Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d) oder erste Berufserfahrung im medizinischen Bereich

Erforderliche Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses bzw. Abschlusszeugnis
  • Nachweise über bisherige Tätigkeiten

Das dürfen Sie von uns während Ihrer Ausbildung erwarten:

  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Gute Infrastruktur
  • Eine moderne Ausstattung
  • Betriebssport
  • "Erler-Versorgungswerk"
  • Leckeres und gesundes Essen in unserer hauseigenen Kantine
  • Vergünstigte Parkmöglichkeiten in unserem Parkhaus
  • Kooperationen mit Fitnessstudios
  • Über 600 vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten bei namhaften Anbietern
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • VGN-Firmen Abo
  • Vergütung nach TVAöD
    • 1. Ausbildungsjahr: 1140,69€/ Monat
    • 2. Ausbildungsjahr: 1202,07€/ Monat
    • 3. Ausbildungsjahr: 1303,38€/ Monat

Für Rückfragen können Sie sich gerne an unser Bewerbermanagement (Frau Helmreich 0911/ 27 28 -596 oder Frau Kiener 0911/ 27 28 -119) wenden.

Bei Interesse richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an bewerbung@karriere-erler.de

oder

Nach oben