IT-Anwendungsbetreuer ( m / w / d )

Moderne Medizin ist auf hochkomplexe IT-Systeme angewiesen. IT stellt für einen optimalen Krankenhausbetrieb eine Grundvoraussetzung dar.

In den Kliniken Dr. Erler wird die gesamte IT-Infrastruktur hausintern implementiert und verwaltet.

Die Digitalisierung schreitet bei uns immer weiter voran - daher suchen wir in unserer Abteilung „IT-Service, -Operations & -Projects“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung durch einen

IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d)

in Vollzeit zunächst befristet für zwei Jahre.

Kurz zusammengefasst: wenn Sie bereits Erfahrung im Gesundheitswesen haben, ein Faible für Software besitzen, gerne neue Funktionen und Möglichkeiten in Systemen testen und beim hausweiten Rollout neuer Anwendungen aktiv mitarbeiten möchten, dann sollten wir uns unbedingt kennen lernen.

Ihr Aufgabengebiet sieht wie folgt aus:

  • Sie arbeiten schwerpunktmäßig in der Betreuung des Krankenhausinformationssystems ORBIS und weiterer Anwendungen mit, indem sie Planungen und Optimierungen im operativen Betrieb vorantreiben
  • Sie sind für den Second-Level Support im Applikationsbereich zuständig
  • Sie begleiten IT-Projekte aktiv, um die Prozesse der Klinik bestmöglich in ORBIS abbilden zu können und die Digitalisierung unserer Prozesse weiter voranzutreiben
  • Sie stehen Anwendern bei Fragen zur Verfügung und lösen etwaige Probleme entweder selbst oder gemeinsam mit dem Team

Sie überzeugen uns mit folgendem Profil:

  • Sie bringen gute allgemeine IT-Kenntnisse mit und sehen sich in Ihrer Position als IT-Applikationsbetreuer (m/w/d) als Dienstleister für unsere Mitarbeiter
  • Die Digitalisierung von Abläufen in einem Krankenhaus ist eine Aufgabe, die Sie mit Begeisterung annehmen und als dringend notwendig erachten
  • Verantwortungsbewusstes und selbstständiges Arbeiten sowie kunden- bzw. dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln sind für Sie selbstverständlich
  • Zudem bringen Sie die Bereitschaft mit, sich flexibel in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Wünschenswert ist eine Ausbildung im IT-Umfeld, diese ist aber nicht zwingend notwendig, denn wir freuen uns auch über die Bewerbung von motivierten Quereinsteigern mit Berufserfahrung im Gesundheitswesen
  • Idealerweise haben Sie bereits mit dem Krankenhausinformationssystem ORBIS von Dedalus gearbeitet oder Sie können Ihre Erfahrungen mit anderen vergleichbaren Anwendungen leicht in ein neues Tätigkeitsfeld übertragen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein Arbeitsverhältnis nach TVöD inkl. Jahressonderzahlung
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und Gestaltungsspielräume (Eigeninitiative wird sehr geschätzt)
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Arbeiten in zentraler Lage im Herzen Nürnbergs (Innenstadtnähe) und sehr gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Vielfältige Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Das "Erler-Versorgungswerk" mit betrieblicher Altersvorsorge, Gruppenunfallversicherung, Zeitwertkonten usw.
  • Angebote zum Betriebssport/ "JobRad"/ Kooperationen mit Fitnessstudios
  • Leckeres und gesundes Essen in unserer hauseigenen Kantine
  • Parkmöglichkeiten in unserem Parkhaus
  • Über 600 vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten bei namhaften Anbietern

Für Rückfragen können Sie sich gerne an unser Bewerbermanagement (Frau Helmreich 0911/ 27 28 -596 oder Frau Kiener 0911/ 27 28 -119) wenden.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@karriere-erler.de oder

Bitte beachten Sie, dass schriftliche Bewerbungen nicht zurückgeschickt werden.

Nach oben