Juristischer Referent ( m / w / d )

Aufgrund der stetigen Erweiterung unseres Hauses als zukunftsorientierte Klinik suchen wir in der Stabsstelle Personal und Recht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Juristischen Referenten (m/w/d)

in Vollzeit.

Ihr Aufgabengebiet sieht wie folgt aus:

  • Sie beraten die Geschäftsführung, unsere Führungskräfte und die HR-Kollegen in allen juristischen Fragestellungen fundiert und praxisbezogen
  • Sie erarbeiten selbstständig Lösungsvorschläge zu sämtlichen individual- und kollektivrechtlichen Aufgabenstellungen
  • Und bearbeiten zugeordnete gerichtliche und außergerichtliche Arbeitsrechtvorgänge und Korrespondenzen
  • Auch die Erstellung, Verwaltung und Prüfung der Notwendigkeit von Betriebsvereinbarungen sowie sonstiger personalwirtschaftlicher Regelungen fällt in Ihren Aufgabenbereich
  • Sie wirken bei der Entwicklung, Implementierung und der stetigen Verbesserung von standardisierten arbeitsvertraglichen Rahmenbedingungen, Prozessen, Formularen und HR - relevanten Richtlinien und Anweisungen mit
  • Zudem erstellen Sie Stellungnahmen, wirken im operativen Tagesgeschäft mit und recherchieren sowie analysieren rechtlich notwendige interne Anpassungen
  • Bei Ihrer gesamten Tätigkeit haben Sie die aktuelle Rechtsprechung und Gesetzesänderungen im Umfeld einer Klinik im Blick
  • Und vertreten bei Abwesenheit die Stabsstellenleitung in allen juristischen Fragestellungen

Sie überzeugen uns mit folgenden Profil:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft (1. und 2. Staatsexamen) oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsrecht
  • Sie haben Erfahrung in der Bearbeitung von arbeitsrechtlichen Fällen sowie Kenntnisse und ggf. Erfahrungen im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht, gerne im Kontext einer Gesundheits- und Sozialeinrichtung oder einer vergleichbaren Branche
  • Sie haben Berufserfahrung in einem Unternehmen oder einer Rechtsanwaltskanzlei
  • Zudem haben Sie Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Steuerrecht
  • Persönliche Integrität und Zuverlässigkeit aufgrund der sehr sensiblen Aufgabengebiete ist für Sie eine Selbstverständlichkeit
  • Zudem bringen Sie analytisches Denkvermögen, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Beratungskompetenz mit
  • Juristische Sachverhalte vermitteln Sie gerne in verständlicher Form und bearbeiten diese stets sorgfältig und präzise
  • Des Weiteren überzeugen Sie uns durch Ihr sicheres Auftreten, ihre hohe Motivation und ihr wirtschaftliches Denken
  • Mit Microsoft Office Anwendungen gehen Sie sicher um und weisen verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift vor

Was wir bieten:

  • Ein professionelles Arbeitsumfeld in einer leistungsstarken Klinik mit exzellentem Ruf
  • Interessante, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativem Umfeld
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, eine attraktive tarifliche Vergütung inkl. Jahressonderzahlung sowie 30 Tage Urlaub
  • Einen langfristigen sicheren Arbeitsplatz
  • Sehr gutes Arbeitsklima in einem starken Team
  • Arbeiten in zentraler Lage im Herzen Nürnbergs (Innenstadtnähe) und sehr gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Vielfältige Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Das "Erler-Versorgungswerk" mit betrieblicher Altersvorsorge, Gruppenunfallversicherung, Zeitwertkonten usw.
  • Angebote zum Betriebssport/ "JobRad"/ Kooperationen mit Fitnessstudios
  • Leckeres und gesundes Essen in unserer hauseigenen Kantine
  • Parkmöglichkeiten in unserem Parkhaus
  • Über 600 vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten bei namhaften Anbietern

Für Rückfragen können Sie sich gerne an unser Bewerbermanagement (Frau Helmreich 0911/ 27 28 -596 oder Frau Kiener 0911/ 27 28 -119) wenden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an bewerbung@karriere-erler.de oder

Bitte beachten Sie, dass schriftliche Bewerbungen nicht zurückgeschickt werden

Nach oben