Abteilungsleiter ( m / w / d ) Technischer Dienst

Im Zuge der Altersnachfolge suchen wir zum 01.01.2022 einen

Technischen Leiter ( m / w / d )

in Vollzeit für unsere Klinik.

Ihr Aufgabenbereich wird wie folgt aussehen:

  • Sie haben die fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter im technischen Dienst inne
  • Sie steuern das technische Gebäudemanagement, das Bauwesen sowie die Medizintechnik und entwickeln diese Bereiche stetig weiter
  • Sie arbeiten eng mit den Bereichen Medizintechnik und IT zusammen
  • Sie verantworten die Funktions- und Anlagensicherheit und beraten die Geschäftsführung und das Klinikmanagement in allen technischen Aspekten des Klinikbetriebes
  • Sie organisieren und betreuen alle notwendigen Prüfungs-, Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Bei Umbau- Sanierungs- und Baumaßnahmen sind Sie Ansprechpartner für Architekten und Fachingenieure
  • Sie wirken in unserem Energieteam mit und sorgen für ein wirtschaftliches und umweltschonendes Energiemanagement, idealerweise in der Funktion als Energiemanagementbeauftragter
  • Zudem sind Sie in verschiedenen Gremien der Klinik eingebunden, wie z.B. in der Hygiene sowie im Arbeits- und Brandschutz
  • In Ihrem gesamten Aufgabenbereich sind Sie an einer stetigen Kostenoptimierung interessiert

Sie überzeugen uns mit folgendem Profil:

  • Sie haben einen Abschluss im Bereich Krankenhausbetriebstechnik, bzw. Elektro- oder Versorgungstechnik in Form eines abgeschlossenen Bachelorstudiums, eines Techniker-/Meisterabschlusses oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Wünschenswert wäre zudem eine einschlägige Berufserfahrung im Facility Management, verbunden mit Kenntnissen im Gesundheitswesen
  • Sie haben bereits erste Führungserfahrung gesammelt und möchten diese nun vertiefen
  • Sie weisen fundierte Kenntnisse der für den Arbeitsbereich wichtigen Normen auf
  • Zudem bringen Sie betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit und haben Erfahrung in der eigenverantwortlichen Leitung von Projekten
  • Sie leben die „Hands-on-Mentalität“, verfügen über hohe Eigeninitiative und Kommunikationsstärke und zeigen sich im Arbeitsalltag belastbar und flexibel

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Vernetzung innerhalb des gesamten Hauses
  • Attraktive Vergütung
  • Moderne Ausstattung
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre
  • "Erler-Versorgungswerk"
  • Gruppenunfallversicherung für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Vielfältige Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Stressbewältigungsseminare
  • Betriebssport
  • Kooperationen mit Fitnessstudios
  • Parken in unserem Parkhaus sowie gute Anbindung zum öffentlichen Nahverkehr
  • Über 600 vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten bei namhaften Anbietern
  • Leckeres und gesundes Essen in unserer hauseigenen Kantine
  • Unterschiedlichste freiwillige Zusatzleistungen

Eine umfassende Einarbeitung mit dem aktuellen Stelleninhaber wird angestrebt.

Für Rückfragen können Sie sich gerne an unser Bewerbermanagement (Frau Helmreich 0911/ 27 28 -596 oder Frau Kiener 0911/ 27 28 -119) wenden.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@karriere-erler.de oder

Bitte beachten Sie, dass schriftliche Bewerbungen nicht zurückgeschickt werden.

Nach oben