Administrativer Mitarbeiter ( m / w / d ) für die Rezeption (ZAB)

In unserer Zentralen Aufnahme und Behandlung haben wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Elternzeitvertretung eine freie Stelle für einen

 

Mitarbeiter (m/w/d) an der Rezeption

 

in Teilzeit (90%), befristet bis 31.12.2022 zu besetzen. Eine langfristige Übernahme wird angestrebt.

 

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Sie nehmen Patienten an der Rezeption auf (Einlesen der Versichertenkarte, Patientenkontakte etc. und Anlegen der Daten im System) und leiten diese anschließend an die betreffenden Stellen weiter
  • Sie sind für die Terminvergabe, Annahme von Telefongesprächen, die Organisation und Anmeldung von kurzfristigen Konsilen / Röntgenuntersuchungen sowie die Organisation des internen und externen Patiententransports zuständig
  • Auch bei allen innerklinischen Fachabteilungen wirken Sie bei der Koordination der Sprechstunden mit
  • Sie erstellen und vervollständigen die notwendigen Unterlagen für die jeweiligen Bereiche und stellen diverse Bescheinigungen aus
  • Sie scannen Anforderungen / Befunde und spielen CDs in das klinikinterne System ein
  • Des Weiteren fallen Auffüll-, Aufräum- und Reinigungsarbeiten sowie die Bestellung von Büro- und Verbandsmaterial und Medikamenten in Ihren Aufgabenbereich

Sie überzeugen uns mit folgendem Profil:

  • Sie sind Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement, Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen, Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) oder haben einen vergleichbaren Abschluss
  • Erste Berufserfahrung in einer ZAB im Krankenhaus wünschenswert
  • Ein freundliches und patientenorientiertes Auftreten
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit IT-Anwendungen sowie Bereitschaft zum papierlosen Arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • Ein Team, welches sich auf Sie freut (auch für Quereinsteiger)
  • Ein mittelständisches, familiäres Haus mit kurzen Dienstwegen
  • Eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • Gute interdisziplinäre Zusammenarbeit auf Augenhöhe
  • Unser "Erler-Versorgungswerk" (gerne mehr dazu in einem persönlichen Gespräch oder unter "Wir über uns")
  • Eine Gruppenunfallversicherung für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Eine strukturierte Einarbeitung durch unser qualifiziertes Personal
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Vielfältige Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • "JobRad" und Leasingmöglichkeiten für elektronische Geräte
  • Parkmöglichkeiten in unserem Parkhaus sowie gute Anbindung zum öffentlichen Nahverkehr
  • Über 600 vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten bei namhaften Anbietern
  • Leckeres und gesundes Essen in unserer hauseigenen Kantine
  • Und viele weitere Vorteile

Für Rückfragen können Sie sich gerne an unser Bewerbermanagement (Frau Okyay 0911/ 27 28 -119) wenden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@karriere-erler.de

oder

jetzt online bewerben

 

Bitte beachten Sie, dass schriftliche Bewerbungen nicht zurückgeschickt werden

Nach oben