Ärztliche Leitung ( m / w / d ) - Praxis Langenzenn

Unser Tochterunternehmen, die MVZ DR. ERLER gGmbH eröffnet einen neuen Standort in Langenzenn und übernimmt die ehemalige Praxis Dr. Dirscherl zum 01.04.2022. Für den Standort in Langenzenn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Ärztliche Leitung (m/w/d)
(Facharzt für Orthopädie/ Unfallchirurgie (m/w/d))

unbefristet in Vollzeit (40 Stunden/ Woche).

Ihre Aufgaben sind:

  • Leitung der orthopädischen Praxis einschließlich Budgetverantwortung sowie Leitung von Projekten zur weiteren Entwicklung des MVZ unter Berücksichtigung medizinischer und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen
  • Sicherstellung der medizinischen Standards und Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der ambulanten Behandlungsmöglichkeiten
  • Selbstständige ambulante Beratung und Versorgung orthopädisch erkrankter Patienten in Zusammenarbeit mit dem Team
  • Dokumentation der Behandlungsdaten und der erbrachten Leistungen der eigenen Sprechstunde
  • Durchführung der ambulanten Abrechnung der eigenen Sprechstunde
  • Fachliche Führung des medizinischen Fachpersonals
  • Unterstützung bei Einholung von Genehmigungen, Ermächtigungen und Verhandlungen mit Kostenträgern
  • Sicherstellung einer patientenorientierten, effizienten und reibungslosen Zusammenarbeit mit Krankenhäusern und Rehaeinrichtungen
  • Differentialdiagnostik und Differentialtherapie degenerativer Erkrankungen der Wirbelsäule sowie der peripheren Gelenke, Frakturen und Wirbelsäulenverletzungen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Facharzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Sicheres Beherrschen des orthopädischen Leistungsumfangs einschließlich der gängigen Injektions– und Punktionstechniken an Wirbelsäule und peripherer Gelenke
  • Orthopädisch bezogene Zusatzausbildung wie Akupunktur, Kinesiotaping und Chirotherapie sind wünschenswert
  • Voraussetzungen für die Zulassung zur Durchführung fachgebundener Röntgenleistungen und Ultraschalldiagnostik
  • Kenntnisse in der Diagnostik und Differentialtherapie peripherer und Wirbelsäulenverletzungen 
  • Bereitschaft zur D-Arzt Weiterbildung (ggf. bei Zulassungsvoraussetzungen)
  • Begeisterung für die ambulante Tätigkeit im niedergelassenen Bereich und Sinn für die wirtschaftlichen Zusammenhänge
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und ein hohes Maß an Kooperationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit Liquidationsrecht
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Leistungsstarkes Team mit hoher Patientenorientierung
  • Behandlung eigener Patienten
  • Einarbeitung durch erfahrene Facharztkollegen
  • "Erler-Versorgungswerk"
  • Großzügige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen
  • Über 600 vergünstige Einkaufsmöglichkeiten bei namhaften Anbietern

Die Vergütung richtet sich nach dem TV-Ärzte/VKA.

Für Rückfragen können Sie sich gerne an unser Bewerbermanagement (Frau Kiener 0911/ 27 28 -119) wenden.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie an bewerbung@karriere-erler.de

oder

 

Bitte beachten Sie, dass schriftliche Bewerbungen nicht zurückgeschickt werden

Nach oben