Chefarzt ( m / w / d ) Innere Medizin - Schwerpunkt Geriatrie

Für die sich im Aufbau befindliche Klinik „Innere Medizin“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Chefarzt (m/w/d) Innere Medizin – Schwerpunkt Geriatrie

in Voll- oder Teilzeit.

Im Oktober 2020 erhielten die Dr. Erler Kliniken vom Krankenhausplanungsausschuss „grünes Licht“ für die Einführung der Fachrichtung „Innere Medizin“.

Um der Altersstruktur in unserer Gesellschaft Folge zu tragen, soll die bereits bestehende geriatrische Fachkompetenz unseres Hauses um den internistischen Schwerpunkt erweitert werden.

Ihr Aufgabengebiet wird wie folgt aussehen:

  • Organisatorische und fachliche Verantwortlichkeit für den Schwerpunkt „internistische Geriatrie“
  • Betreuung von Patienten mit komplexen Krankheitsbildern im fortgeschrittenen Lebensalter
  • Perioperative Optimierung alterstraumatologischer Patienten
  • Steuerung des Rehabilitationsprozesses und Behandeln von akut-internistischen Problemen ebenso wie der klassischen geriatrischen Syndrome
  • Mitwirken bei der Vermeidung der perioperativen Morbidität sowie der verletzungsbedingten Pflegebedürftigkeit und Institutionalisierung
  • Konsiliarische Mitbetreuung von Patienten der anderen Abteilungen im Haus 
  • Beteiligung am Rufbereitschaftsdienst

Sie überzeugen uns mit folgendem Profil:

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Geriatrie, Facharzt (m/w/d) Innere Medizin mit der Schwerpunktbezeichnung Geriatrie, Zusatzweiterbildung oder vergleichbar 
  • Bereits Erfahrung als Leitender Arzt (m/w/d) oder Oberarzt (m/w/d) sowie medizinisch-ökonomische Führungserfahrung
  • Freude am Aufbau neuer Strukturen und in der interdisziplinären Zusammenarbeit 
  • Engagement und hohe Patientenorientierung

Wir bieten Ihnen:

  • Eine attraktive und verantwortungsvolle Führungsposition mit Gestaltungsspielraum in einer modern eingerichteten Klinik mit einer zukunftsorientierten Organisationsstruktur 
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit Liquidationsrecht 
  • Teilhabe am Aufbau und der Integration einer neuen Klinik in unserem Haus 
  • Gezielte und systematische Einarbeitung
  • Eine Unterstützung bei Umzug und/oder der Wohnungssuche in Nürnberg
  • Ein angenehmes Arbeitsklima
  • Förderung von Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge mit eigenem Erler-Versorgungswerk
  • Zentrale Lage im Herzen Nürnbergs (Innenstadtnähe) und sehr gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Unterstützung bei der Organisation von Kinderbetreuung
  • Betriebssport und Kooperationen mit Fitnessstudios 
  • Verschiedene Leasingangebote wie "JobRad" oder „MPP“
  • Über 600 vergünstige Einkaufsmöglichkeiten bei namhaften Anbietern
  • Individuell zugeordneter Parkplatz im Erler-Parkhaus
  • Leckeres und gesundes Essen in der hauseigenen Kantine

Das Arbeitsverhältnis und die Vergütung richten sich vorrangig nach den Bestimmungen des TV-Ärzte/VKA.

Für Rückfragen können Sie sich gerne an unser Bewerbermanagement (Herr Sauerteig 0911/ 27 28 -596 / Frau Okyay 0911/ 27 28 -119) wenden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@karriere-erler.de oder

 

Bitte beachten Sie, dass schriftliche Bewerbungen nicht zurückgeschickt werden.

Nach oben